Day Care Center für Kinder des Slums von Kitale, Kenia

Betreut werden 130 Kinder des Slums in Kipsongo im Alter von 5 bis 15 Jahren. Verursacht durch immer wieder aufkeimende gewaltsame Unruhen in der Region gibt es weiterhin eine hohe Zahl von landesinternen Flüchtlingen. Die Kinder sollen regelmäßig Nahrung erhalten, um so eine Grundlage für den Schulbesuch und ihre weitere Entwicklung zu legen. Im Center haben sie eine feste Anlaufstelle und Ansprechpartner. Dies ist besonders für die Waisen und Kinder von allein erziehenden Müttern bedeutsam. Darüber hinaus werden die Kinder medizinisch betreut und der Schulbesuch begleitet.