Schulbau in Nthalire, Malawi

Im Norden des Landes liegt die Gemeinde Nthalire, in der Pfarrer John Moyo seit 2012 arbeitet. Er hat gemeinsam mit den Verantwortlichen der Community einen Entwicklungsplan für den Ort erstellt. Dabei sollen zuerst die Bildungschancen der Kinder verbessert werden.  Unsere Stiftung stellt Baumaterial bereit, das lokal nicht vorhanden ist (Zement, Holz, Metall, etc.) und stellt diese der Gemeinschaft, die den Bau selber umsetzt, zur Verfügung. Es soll innerhalb von drei Jahren eine Primarschule für ca. 400 Kinder entstehen.

Förderzeitraum: seit 2012