Wer wir sind

Die Johannes-Beese-Stiftung ist eine gemeinnützige und rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Unna.

Zweck der Stiftung ist nach der Satzung die Förderung gemeinnütziger und mildtätiger Projekte und Hilfeleistungen für notleidende Kinder und Jugendliche und deren Mütter in aller Welt.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen:

  • Hilfeleistungen in den Bereichen von Ausbildung, Weiterbildung, Familienfürsorge und
    Erziehungsprogrammen für Not leidende Kinder und Jugendliche oder Erziehungshilfen für deren Mütter,
  • Linderung von Leid in Not geratener Kinder und Jugendlicher oder deren Mütter in Form von Hilfsprogrammen, insbesondere mit Hilfsprogrammen zur Selbsthilfe, beispielsweise nach Naturkatastrophen, Krisen, Hungersnöten oder kriegerischen oder bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen,
  • Hilfsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche, die Opfer von Gewalttaten, sei es als Opfer von Gewaltanwendung in der Familie, als Leidtragende kriegerischer Auseinandersetzung oder als Opfer von Straftaten, geworden sind, einschließlich Hilfsmaßnahmen für deren Mütter,